Bedesbach

 

Lage

Bedesbach liegt etwa 8 km nordöstlich von der Kreisstadt Kusel. Der stillgelegte Steinbruch befindet sich etwa 500 m südöstlich des Ortes.

 

Geologie

In diesem Steinbruch wurde Diorit, genauer der Kuselit (Porphyrit) abgebaut. Die dort gefundenen Mineralien befinden sich in der Hauptsache in kleinen Gasblasen, die mit Calzit ausgefüllt sind, welche mit Salzsäure ausgeätzt werden müssen.

 

                   

 

Mineralienfunde

Amethyst

Anatas

Apatit

Baryt

Brookit

 

 

 

 

Calcit

Fluorit

Goethit

Hämatit

Kupferkies

Markasit

 

 

 

 

Molybdaenit

Quarz

Pyrit

Rutil

Zepter