Reichweiler / Karrenberg

 

Lage

Die Ortschaft Reichweiler ist Teil der Verbandsgemeinde Kusel und liegt im Westrich (nicht Hunsrück). Der stillgelegte Steinbruch Karrenberg befindet sich an der K61 in der Nähe von Reichweiler.

 

Geologie

In dem schon lange aufgelassenem Steinbruch wurde der so genannte Weiselbergit abgebaut. Der Basalt tritt an einigen Stellen in schönen Säulen auf. Die Mineralien finden sich in der Hauptsache in ehemaligen Gasblasen aber selten auch in Klüften.

Seit 2013 herrscht dort ein durch Sammler verursachtes, absolutes Sammelverbot

 

                   

 

Mineralienfunde

Achat

Amethyst

Baryt

Bleiglanz

Chalcedon

Ferrierit

Fluorit    

Graphit

Hisingerit

Quarz