Schönlautenbach   

Steinbruch Riegel & Thomas

 

Lage

Der aufgelassene Steinbruch Riegel & Thomas liegt im Schönlautenbachtal bei Idar-Oberstein. Der Steinbruch ist mitlerweile bebaut und befindet sich in Privatbesitz. Ein Betreten ist nicht mehr möglich, zumal auch keine bzw. nur geringe Überreste zu sehen sind. Fälschlicherweise wird oft der weiter hinten im Tal liegende Steinbruch als Steinbruch Riegel & Thomas bezeichnet.

Wissenswertes

Der Steinbruch diente zur Bruchsteingewinnung für den Hausbau. Einen größeren Abbau gab es nicht. Häuser auf dem Gelände und in der Umbebung sind mit Bruchsteinen aus diesem Steinbruch gemauert. Der Firma Riegel & Thomas diente das Gelände eine Zeit lang als Lagerplatz. Der Bereich ist komplett bebaut.

Geologie

An der Stelle an der sich der Steinbruch befand standen Paläobasalte an. Sie entstanden, wie für Oberstein typisch, als Ergussgesteine (Andesit bzw. Melaphyr) des Rotliegend-Vulkanismus (290-270 Millionen Jahre).Wie an anderen Fundstellen an der Nahe (Reichenbach und Fischbach), finden sich in den Hohlräumen die angegebenen Minerale.

 

Mineralienfunde

Baryt

Calcit

Harmotom

Laumontit

Prehnit

Thomsonit